Aus der Reihe "Spirituelles Wachstum" geht es darum, Ergebnisse innerhalb kurzer Zeit zu erzielen.

Der Praxisratgeber aus dem echten Leben

Spirituelles Wachstum: Die spirituelle Herausforderung der Neuzeit:

In einer von Macht, Geld und Einfluss geprägten Welt geistig zu wachsen, ist eine Herkulesaufgabe. Moderne Annehmlichkeiten wie elektronische Geräte, Geräte und Werkzeuge sowie Unterhaltung durch Fernsehen, Zeitschriften und das Internet haben uns dazu veranlasst, unsere Aufmerksamkeit hauptsächlich auf körperliche Bedürfnisse und Wünsche zu beschränken.

Infolgedessen sind unsere Konzepte von Selbstwert und Selbstbedeutung verworren. Wie können wir ein Gleichgewicht zwischen den materiellen und spirituellen Aspekten unseres Lebens finden?

Spirituell zu wachsen bedeutet nach innen zu schauen.
Die Introspektion geht über die Erinnerung an Dinge hinaus, die in einem Tag, einer Woche oder einem Monat passiert sind. Sie müssen genau hinschauen und über Ihre Gedanken, Gefühle, Überzeugungen und Motivationen nachdenken.

Periodische Untersuchungen Ihrer Erfahrungen, Ihrer Entscheidungen, der Beziehungen, die Sie haben, und der Dinge, in die Sie involviert sind, liefern nützliche Einsichten über Ihre Lebensziele, die guten Eigenschaften, die Sie aufrechterhalten müssen, und die schlechten Eigenschaften, die Sie verwerfen müssen. Außerdem gibt es Hinweise darauf, wie man inmitten jeder Situation handeln, reagieren und sich verhalten kann.

Wie bei jeder Fähigkeit kann Selbstbeobachtung gelernt werden:
Alles was es braucht, ist der Mut und die Bereitschaft, die Wahrheiten zu suchen, die in dir liegen. Hier sind einige Hinweise, wenn Sie nach innen schauen. Seien Sie objektiv, seien Sie selbstvergebend und konzentrieren Sie sich auf Ihre Bereiche zur Verbesserung.

Spirituell zu wachsen bedeutet, deine Potentiale zu entwickeln.
Religion und Wissenschaft haben unterschiedliche Ansichten über Angelegenheiten des menschlichen Geistes. Religion betrachtet Menschen als spirituelle Wesen, die zeitweilig auf der Erde leben, während die Wissenschaft den Geist als nur eine Dimension eines Individuums betrachtet.

Die Beherrschung des Selbst ist ein wiederkehrendes Thema sowohl in der christlichen (westlichen) als auch in der islamischen (östlichen) Lehre. Die Bedürfnisse des Körpers werden erkannt, aber unter die Bedürfnisse des Geistes gestellt. Überzeugungen, Werte, Moral, Regeln, Erfahrungen und gute Werke liefern den Bauplan, um das Wachstum des spirituellen Wesens sicherzustellen. In der Psychologie ist die Verwirklichung des eigenen Potentials eine Selbstverwirklichung.

Der Praxisratgeber aus dem echten Leben

Praxisratgeber

Maslow identifizierte mehrere menschliche Bedürfnisse:
physiologisch, Sicherheit, Zugehörigkeit, Wertschätzung, kognitive, ästhetische, Selbstverwirklichung und Selbsttranszendenz.

James kategorisierte diese Bedürfnisse früher in drei: materiell, emotional und spirituell.

Wenn du die grundlegenden physiologischen und emotionalen Bedürfnisse befriedigt hast, kommen spirituelle oder existenzielle Bedürfnisse als nächstes. Das Erreichen jedes Bedürfnisses führt zur totalen Entwicklung des Individuums. Vielleicht ist der Unterschied zwischen diesen beiden Religionen und der Psychologie das Ende der Selbstentwicklung: Christentum und Islam sehen, dass Selbst-Entwicklung ein Mittel ist, Gott zu dienen, während Psychologie die Selbst-Entwicklung als Selbstzweck betrachtet.

Spirituell zu wachsen bedeutet, nach Bedeutung zu suchen.
Religionen, die an die Existenz Gottes glauben, wie der Christentums, das Judentum und der Islam, nehmen an, dass der Zweck des menschlichen Lebens darin besteht, dem Schöpfer aller Dinge zu dienen. Mehrere Theorien in der Psychologie schlagen vor, dass wir unserem Leben letztlich eine Bedeutung geben. Ob wir glauben, dass die Bedeutung des Lebens vorbestimmt oder selbstbestimmt ist, um im Geist zu wachsen, ist zu erkennen, dass wir nicht nur existieren.

Wir kennen die Bedeutung unseres Lebens bei der Geburt nicht:
Aber wir gewinnen Wissen und Weisheit aus unseren Interaktionen mit Menschen und aus unseren Handlungen und Reaktionen auf die Situationen, in denen wir uns befinden. Wenn wir diese Bedeutung entdecken, gibt es bestimmte Überzeugungen und Werte, die wir ablehnen und bekräftigen.

Unser Leben hat einen Sinn.

Dieser Zweck setzt all unsere physischen, emotionalen und intellektuellen Potentiale in Gebrauch: erhält uns in schwierigen Zeiten: und gibt uns etwas, auf das wir uns freuen können >>> ein Ziel zu erreichen, >>> deine Ziele zu erreichen. Eine Person ohne Ziel ohne Sinn und Zweck ist wie ein treibendes Schiff auf See.

Spirituell zu wachsen heißt, Zusammenhänge zu erkennen.
Religionen betonen das Konzept unserer Verbundenheit mit der ganzen Schöpfung, dem Leben und dem Unbelebten. Daher nennen wir andere Menschen "Brüder und Schwestern", auch wenn es keine direkten Blutsverwandten gibt. Darüber hinaus sprechen gottzentrierte Religionen wie Christentum und Islam von der Beziehung zwischen Menschen und einem höheren Wesen. Auf der anderen Seite erklärt die Wissenschaft unsere Verbindung zu anderen Lebewesen durch die Evolutionstheorie.

Diese Verbundenheit zeigt sich deutlich im Konzept der Ökologie, der Interaktion zwischen lebenden und nichtlebenden Dingen. In der Psychologie ist Verbundenheit ein Merkmal der Selbsttranszendenz, des höchsten menschlichen Bedürfnisses nach Maslow. Wenn du deine Verbindung zu allen Dingen erkennst, bist du demütiger und respektierst Menschen, Tiere, Pflanzen und Dinge in der Natur. Es lässt dich alles um dich herum schätzen. Es bewegt dich dazu, über deine Komfortzone hinauszugehen und andere Menschen zu erreichen und Verwalter aller anderen Dinge um dich herum zu werden.

Wachstum ist ein Prozess, um im Geist zu wachsen ist eine alltägliche Begegnung. Wir gewinnen einige, wir verlieren einige, aber das Wichtigste ist, dass wir lernen, und von diesem Wissen wird weiteres spirituelles Wachstum ermöglicht.

Dein Praxisratgeber

Der Praxisratgeber aus dem echten Leben

Meine Empfehlung:

Ein wirklich cooler kostenfreier Praxisratgeber aus dem echten Leben. Einer, mit dem Sie innerhalb kurzer Zeit Ergebnisse erzielen. Erfahren, Sie wie Sie ein Profitables Online-Business in 7 Schritten aufbauen.

+ EBOOK-GESCHENK "50 profitable Wege" "Das Ebook umfasst 22 Seiten geballter Informationen" jetzt kostenlos anfordern…

50 profitable Wege Ebook
Sichere dir jetzt dein kostenloses Exemplar - Dein “Praxisratgeber”!
+ EBOOK "50 profitable Wege"

loading...